Hallen | Lankmeta

Weitere Produkte

Hallen

 

·         Die Hallen sind gewöhnlich 6, 8, 10, 12 m breit.

·         Ihre Höhe beträgt bis 8 Meter.

·         Der Abstand zwischen den Querrahmen beträgt je 4 Meter.

·         Die Hallen können warm und kalt sein.

·         Die Warmhallen werden mit den mehrschichtigen Sandwitch- Platten und dem profilierten Blechmaterial, und die Kalthallen nur mit dem Blechmaterial bekleidet.

·         Für die Tragbalken und Stützen werden die gekoppelten Sigma- Profile eingesetzt.

·         Die Balken und Stützen werden mit dem Knotenblech und Schrauben verbunden, was die Montage sehr erleichtert und schneller macht. 

·         Die Füße sind aus dem Eisenmetall, die mittels Laser (bis zu 20 mm stark) mit den Löchern geschnitten und danach geschweißt und zum Verzinken geführt werden, wenn dies vom Auftraggeber gewünscht wird.

·         Die Dächer können als Halb- bzw. Schlepp- und Satteldächer versehen werden. Es besteht die Möglichkeit, die Leistungen unseres Erbauers bei der Berechnung von Lasten, Zeichnen von Konstruktionen in Anspruch zu nehmen.

Suchen Sie unseren Service, füllen Sie die Anfrage aus